Mats Staub (CH)«Artist (working title)»

CROSSROADS – Internationale Perspektiven auf Kultur, Kunst und Gesellschaft

«Artist (working title)» macht Lebensläufe von 25 Künstler_innen hörbar. Sie sind in Ägypten, Indien, Südafrika oder in der Schweiz aufgewachsen und sind in verschiedenen Kunstbereichen kreativ tätig. Eine Residenz der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia ist der gemeinsame Nenner in den Biografien der Künstler_innen. Mats Staub hat die Künstler_innen getroffen und ihnen Fragen gestellt: Wie haben Sie zu ihrem Beruf gefunden und wie leben Sie ihn heute?

Mats Staub lebt und arbeitet in Berlin. Seit 2004 kreiert er Kunstprojekte im Spannungsfeld zwischen Theater und Ausstellung, Wissenschaft, Journalismus und Literatur. Es sind oft Langzeitprojekte, die sich von Ort zu Ort erweitern.
Idee, Konzept, Regie Mats Staub
Interviews, Bearbeitung Sandra Gysi, Maia Marie, Mats Staub, Ana López Escudero, Peter Schürmann
Produktionsleitung Ines Flammarion
Produktion zwischen_produktionen
Koproduzent Pro Helvetia Swiss Arts Council