Öffentliche Führung

Einblick in den Kulturbetrieb Kaserne Basel

Hinter den Kulissen der Kaserne Basel arbeiten Mitarbeiter_innen verschiedenster Berufsgruppen den ganzen Tag und nicht selten auch Nachts, um den Künstler_innen einen optimalen Auftritt und den Zuschauer_innen einmalige Live-Erlebnisse zu bieten. Wie sieht der Alltag eines Veranstaltungsbetriebes abseits der Vorstellungen aus? Wie entsteht das Theater-, Tanz- und Musikprogramm? Wie hat sich die Kaserne Basel in den letzten vier Jahrzehnten entwickelt? Bei unserer Führung durch die Räumlichkeiten lernen Sie die Kaserne Basel und das ganze Areal von einer neuen Seite kennen.

Die Kaserne Basel ist das grösste Zentrum für die freie zeitgenössische Theater-, Tanz- und Performanceszene sowie für innovative Populärmusik in der Nordwestschweiz. Als internationales Konzert- und Gastspielhaus mit jährlich rund 270 Veranstaltungen und 60'000 BesucherInnen sowie der beliebten KaBar ist die Kaserne Basel ein beliebter Treffpunkt innerhalb eines vielseitigen Areals.