«M U S I K A L I S C H E E K S T A S E N !»

Podiumsdiskussion im Rahmen der Sonderausstellung «Auf Takt! Metronome und musikalische Zeit»

Beginn: 16:00
Podiumsdiskussion
Das neue Theaterstück «EXTASE» von GKW ist eine prophetisch-musikalische Auseinandersetzung mit der vergessenen Sinnlichkeit des Augenblicks und dem sterbenden Dirigenten.

Das Basler Theater-Kollektiv Gilliéron/Koch/Wey wie auch Komponist Lukas Huber werden ins Museum für Musik zu einer Podiumsdiskussion eingeladen und zu ekstatischen Momenten und metronomischer Trance befragt.

Moderation: Musikwissenschaftler Silvan Moosmüller

Die «EXTASE» ist vom 13. bis 17.10. jeweils um 19.30 Uhr in der Kaserne Basel zu sehen.