Full Attention: Michael Rose & The Eazy Skankers (JAM)

Support: Andy Mittoo (IT) / Warm-up & Afterparty: Claasilisque Sound (BS)

Unsere Ostereier leuchten in diesem Jahr in den Farben von Jamaika. Im Rahmen unserer langjährigen Reihe Full Attention heissen wir Michael Rose willkommen. Bekannt wurde das Reggae-Urgestein als Sänger der Band Black Uhuru, mit der er 1985 den ersten Grammy erhielt, der je an eine Reggae-Band verliehen wurde. Seit mittlerweile über drei Jahrzehnten ist Rose jedoch auch als Solokünstler erfolgreich unterwegs. In den frühen Neunziger Jahren fanden die beiden Alben «Proud» und «Bonanza» in der Reggaeszene grosse Beachtung. 1993 kam es zu einer Reunion mit Sly und Robbie von Black Uhuru. Es entstanden in dieser Zeit die Hitsingles «Mr. Mention», «Monkey», «Visit Them» und «Bad Boys». Der Sound von Michael Rose spiegelt die aktuellen Strömungen im Reggaegewerbe wider, spricht aber ebenso Fans des traditionellen Roots-Reggae an. Mit dem Autotune-verzerrten Shoot-Out, sowie der «Real Jamaican» Combination mit Busy Signal gelang ihm nach der Jahrtausendwende das Comeback in die zeitgenössischen Dancehalls. Seine Stimme fasziniert Generationen, seine Live-Shows sind legendär und seine Ambitionen ungebrochen.
Unterstützung erhält Michael Rose auf seiner aktuellen Tour von Andy Mittoo aus unserem südlichen Nachbarland und Claasilisque Sound sorgen für eine gelungene Afterparty.