Kasai Allstars (COG)

Kaserne Basel & Parterre One present

Kasai Allstars ist eine 25-köpifge Superband aus Kinshasa, Republik Kongo, die wie Konono No1 auf dem renommierten belgischen Label Crammed Discs releasen und im Westen mit ihrem innovativen Kongo-Sound auf viel Gehör stossen. Fünf Bands aus verschiedenen ethnischen Communities mit verschiedenen Sprachen und konfliktreicher Vergangenheit schlossen sich zusammen, um durch eine gemeinsame Musik die Differenzen zu überwinden. Ihre Musik ist geprägt von verstärkten Fingerklavieren, Likembes, die durch ihren flirrenden Sound eine musikalische Trance kreieren. Dieser handgemachte Techno erhielt die Bezeichnung «Congotronics»: Eine urbanisierte Geisterbeschwörung, die in der drittgrössten Stadt Afrikas ländliche Traditionen mit westlichem Elektro-Instrumentarium mischt. 2014 wurde das dritte Album «Beware The Fetish» veröffentlicht und 2017 lieferten sie den Soundtrack zu «Félicité», einem Film von Alain Gomis, der mit dem Jurypreis an der Berlinale 2017 ausgezeichnet wurde. Bevor der Film am 19. Oktober in den Schweizer Kinos erscheint, könnt ihr die Band live im Parterre One erleben!