Kid Koala (CAN) presents the 12 bit Blues! The Vinyl Vaudeville Tour.

Support: Adira Amram and the Experience (NYC) | Afterparty DJ Pun & Reezm (Hum, ZH)

Kid Koala, DJ und Turntablist aus Montréal, war 1996 der erste kanadische Künstler, der vom angesagten britischen Label Ninja Tune unter Vertrag genommen wurde. Er ist Mitglied der Bands Deltron 3030 und The Slew und hat auch schon mit Gorillaz, Amon Tobin und Peeping Tom zusammengearbeitet. Kid Koala ist bekannt für seinen aussergewöhnlichen Stil und seine breit gefächerte Sammlung von Samples, die von Niesgeräuschen über Jazzplatten aus den 30ern bis hin zu Monty Python-Songs, Filmmusiken und Ausschnitten aus Comedy-Shows reicht. Zudem ist Eric San alias Kid Koala auch Illustrator. Er gestaltet alle seine Albumcovers selbst und veröffentlichte 2003 einen Comic: eine Liebesgeschichte zwischen einer Sekretärin und einem arbeitslosen Roboter.
Mit seiner «12 bit Blues! The Vinyl Vaudeville Tour» feiert Kid Koala sein fünftes Album – und verspricht viel Spektakel mit singenden Puppen, tanzenden Space-Robotern, überdimensionalen Papp-Grammofonen und tollen Preisen beim 12 bit Blues Bingo!
Bevor es richtig losgeht, sorgt Adira Amram and the Experience aus New York mit einer rasanten zwanzigminütigen Comedy-Musikshow für gute Laune.

Nur für eine Nacht in Basel – nicht verpassen!