Plattentaufe: The bianca Story (BS)

Support: Antenna Tony Monorail (BS) / Aftershow: Féline (Bon Voyage, BS)

Mit ihrem Album «Coming Home» und einer Live-Präsenz, die niemanden unberührt lässt, hat die Basler Band auf ihren letztjährigen Tourneen reichlich offene Kinnladen hinterlassen. The bianca Story, das ist die Band, deren Geschichte immer wieder neu geschrieben wird. Bianca steht für das weisse Blatt Papier, das leere Notizbuch – und so wird auch heuer wieder ein völlig neues Kapitel aufgeschlagen: Ähnlich wie ein Kunstwerk, das von jedermann betrachtet, genossen und interpretiert werden kann, wollen die Basler ihr nächstes Album «Digger» allen frei zur Verfügung stellen. Die nötige Summe für die Produktion und Vermarktung sammeln sie über die Crowdfunding-Plattform wemakeit. Wir sind gespannt und freuen uns auf die Plattentaufe in der Kaserne Basel!



Bereits um 16 Uhr findet das Kinderkonzert «The bianca Story macht Schule!» mit 250 SchülerInnen aus der Region statt. Dieses Vermittlungsprojekt von RFV Basel und Kaserne Basel ist bereits ausgebucht. Dieses Projekt wurde finanziell unterstützt von der GGG.