Schweizer Musikpreis After-Party

mit Bit-Tuner (Live, CH), DJs La Febbre (BS), Timnah Sommerfeldt (BS), Belly Ranking (BS)

Das Bundesamt für Kultur BAK hat 15 Musikschaffende aus unterschiedlichen Sparten mit dem Schweizer Musikpreis 2017 ausgezeichnet. Unter ihnen sind der Schlagzeugvirtuose Jojo Mayer, der Mundart-Blueser Endo Anaconda aka Stiller Has und die Ausnahmeviolinistin Patricia Kopatchinskaja. Bei der öffentlichen After-Party zur Preisverleihung gibt der Ostschweizer Beatmeisters Bit-Tuner ein Live-Set zum Besten. Lokale Beschallung gibt’s von den Baslers DJs La Febbre, Timnah Sommerfeldt und Belly Ranking, die auf dem massiven Soundsystem von Turbo Audio System im Rossstall einheiten.