SJMW-Konzertpreis Offbeat Jazzfestival Basel

Gewinner Acts Jazz & Pop

Der Wettbewerb Jazz&Pop wird ab 2017 wieder die Schweizerische Musiklandschaft bereichern, mit dem Ziel, junge Jazz und Pop Musizierende im Wettbewerb herauszufordern, sie auf ihrem Weg nachhaltig zu fördern, um so vom Wettbewerb profitieren zu können. Durch die Zusammenarbeit mit Musikschulen, Musikhochschulen und Juroren der nationalen Jazz&Pop Szene wird dem Wettbewerb eine, in der Schweiz einzigartige, ausbildungsübergreifende und somit nachhaltige Perspektive gegeben. Im Fokus der Zusammenarbeit mit den 5 Städten Basel, Bern, Lausanne, Luzern und Zürich steht die rotierende Ausrichtung des Wettbewerbs in den schweizerischen Jazz- und Pop-Hochburgen und eine Club-Tournee der PreisträgerInnen durch eben diese Musikzentren.

Der Wettbewerb findet am 30. April im Jazzcampus an der Utengasse statt, die Gewinner-Acts im Bereich Jazz und Pop können sich am Abend im Rossstall einem grösseren Publikum im Rahmen vom Jazzfestival Offbeat präsentieren.
19 Uhr 1. Preis Jazz (Eintritt kostenlos)
20 Uhr Jazzfestival offebeat: «Electro Deluxe» (CHF 58.–/37.–)
22 Uhr 1. Preis Pop (Eintritt kostenlos)