The Gardener & The Tree (CH)

Folk aus der Nordschweiz: Die fünf Schaffhauser The Gardener & The Tree überzeugen auf ihrem Debüt-Album mit Facettenreichtum, vereinen darauf Songs einer langen Bandgeschichte und zeigen Bilder der Zukunft. The Gardener & The Tree veröffentlichten 2017 mit «69591, LAXÅ» den ersten Longplayer und bespielen immer fleissiger die Festivals und Konzertbühnen. Durch ihre Musikinteressen von Folk bis Indie schaffen die fünf jungen Musiker Impulskompositionen, die sich in einem kratzig-souligen Stomp-and-Clap-Indie immer wiederfinden, die an Edward Sharpe and the Magnetic Zeros oder Kings of Leon denken lassen. Seit ihrer Blütezeit 2012 arbeiten The Gardener & The Tree stetig an neuen Songs und wachsen gemeinsam als Band, wovon keiner Noten lesen kann. Sänger Manuel Felder widmet sich im Song «Mama’s Guitar» den Ursprüngen seiner Musik. Es war Mutters Gitarre, die einst seine Stimme im fernen Australien erklingen liess. The Gardener & The Tree pflegen ihre Songs liebevoll wie ein Gärtner seine Bäumchen und lassen sie live zu grossen Bäumen heranwachsen. Fans von Alabama Shakes, Kings Of Leon oder The Lumineers können sich den 3. November dick in der Agenda markieren.