Antje Schupp & Beatrice Fleischlin (BS) «Islam für Christen»

Ein Crashkurs (Level A1)

«Islam für Christen» versteht sich als künstlerische Gegenbewegung zur zunehmenden Abschottungstendenz gegen Muslime und der damit verbundenen Betonung «westlicher Werte», zu denen der Islam angeblich nicht passt. Aber was wissen wir tatsächlich über die Religion des Islam? Sind ihre Werte wirklich so unvereinbar mit denen der westlichen Welt? Es ist Zeit für einen Crashkurs, geleitet von den Performerinnen Antje Schupp und Beatrice Fleischlin. Hier können sich Gläubige und Ungläubige jeglicher Couleur auf sicherem westeuropäischen Kulturboden der unbekannten Religion Islam probeweise annähern und den Praxistest machen.

IDEE Antje Schupp KONZEPT / ENTWICKLUNG / PERFORMANCE  Antje Schupp und Beatrice Fleischlin RAUM / TECHNISCHE LEITUNG Thomas Giger KOSTÜME Diana Ammann PRODUKTIONSLEITUNG Christiane Dankbar KORANLEHRERIN Dr. Riham Galal

Mit freundlicher Unterstützung durch den Fachausschuss Tanz und Theater BS/BL, der Nestlé Fondation pour l'Art, der GGG Basel, der Ernst Göhner Stiftung und der Markthalle Basel.