Kiriakos Hadjiioannou (BS) «Slapstück»

Mit der Klasse 5f / Primarschule Lange Heid, Münchenstein / Das Tanzfest

Ein einzelner Schüler der Klasse 5f betritt den Pausenplatz. Gedankenverloren streift er umher. Eine zweite Schülerin kommt hinzu und dreht ihre Runde. Eine dritte Schülerin gesellt sich zu ihr, eine vierte kreuzt den Weg der beiden. Diese Begegnungen laufen in einer Endlosschleife weiter, was zufällig erschien, erweist sich als choreografiert. In diesem Pausenplatztanz wird das soziale Geflecht von 16 Schülerinnen und Schülern sichtbar, deren Leben sich täglich miteinander verstricken, weil sie dieselbe Klasse besuchen. Wie sich diese zusammengewürfelte Gruppe ständig neu organisiert, Gemeinschaften bildet und wieder auflöst, und wie der Einzelne seinen Platz in der Masse findet  - davon handelt das "Slapstück". Wie der Name schon sagt, benutzt  es die Techniken des Slapstick, der körperliche Aktionen und effektvolle Geräusche kombiniert. Im "Slapstück" kreieren die Schülerinnen und Schüler den Sound zu den Bewegungen ihrer Klassenkameradinnen und - kameraden gleich selbst: Mithilfe von Stühlen, Schwingbesen und Velopumpe vertonen sie die Vorgänge im Schulzimmer. Und wenn kein Stuhl mehr steht, zeigen die 16 Kinder, worüber sie anderen etwas beibringen würden, wenn sie Lehrerin oder Lehrer wären: Vom Faultier über die Area 51 bis hin zur Schokolade reicht ihr alternativer Lehrplan. Eine Lektion über das Schülerdasein.

Der Basler Tänzer und Choreograf Kiriakos Hadjiioannou studierte Tanz an der National School of Dance in Athen und Choreografie und Performance an der Universität Giessen in Deutschland. Mit seinem ersten abendfüllenden Stücke «Oder wem gehört die Welt» war er letzten April in der Kaserne Basel zu Gast. Beim Tanzfest erarbeitet er zum ersten Mal im Rahmen eines Workshops ein Kurzstück mit Kindern.
Konzept/Choreografie Kiriakos Hadjiioannou Dramaturgie Anna Papst Musik Martin Wyss Aussstattung Martina Ehleiter Künstlerische Mitarbeit Dominique Cardito Produktionsleitung Franziska Schmidt/strangerincompany
Mit der Klasse 5f / Primarschule Lange Heid, Münchenstein Klassenlehrer Dominic Walser
Foto/Trailer Guillaume Musset

Koproduktion Kaserne Basel, RESO Tanznetzwerk Schweiz
Unterstützung kis.bl