Rosana Cade (GB): «Walking:Holding»

wildwuchs Festival 2017

«Walking:Holding» ist ein feinsinniger, experimenteller Spaziergang an den Händen fremder Menschen. Menschen verschiedenen Alters und Aussehens, verschiedener Sexualität und Herkunft führen die Zuschauer_innen auf einer speziell zusammen gestellten Route durch die Stadt.

Publikumsgespräch im Anschluss an den Spaziergang vom Fr 9.6.


https://rosanacadedotcom.wordpress.com/

Konzept / Idee: Rosana Cade
Mit: Freiwilligen aus Basel und Umgebung
Assistenz: Laurie Brown
Produktion: Sally Rose
Assistenz vor Ort: Lukas Hofmann